Die Rekurskommission ist eine durch das Gesetz über die Universität geschaffene besondere Verwaltungsjustizbehörde mit dem Status einer Gerichtsbehörde.

Organisation und Verfahren sind im Gesetz über die Universität, im Verwaltungsrechtspflegegesetz sowie im Kommissionsreglement geregelt. Die Kommission entscheidet in der Regel ohne mündliche Verhandlung und mehrheitlich im Zirkularverfahren. Sie tagt unter dem Vorsitz des Präsidentin/der Präsidentin oder des Vize-Präsidenten/der Vize-Präsidentin mit vier von ihm/ihr bestimmten Beisitzern.

Zur Beschwerde ist berechtigt, wer durch einen vor der Rekurskommission anfechtbaren letztinstanzlichen Entscheid des Rektorats, einer Fakultät, einer anderen Lehr- und Forschungseinheit, einer universitären Kommission oder eines Organs einer universitären Körperschaft, berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse an der Aufhebung oder Änderung des angefochtenen Entscheids hat. Die Beschwerde ist innert dreissig Tagen nach Eröffnung des angefochtenen Entscheids bei der Rekurskommission einzureichen.

Als Beschwerdegründe können angerufen werden: Rechtsverletzungen, einschliesslich Überschreitung oder Missbrauch des Ermessens, unrichtige oder unvollständige Feststellung des rechtserheblichen Sachverhaltes und/oder Unangemessenheit sowie Unverhältnismässigkeit bei Disziplinarstrafen. Gegen Entscheide betreffend die Beurteilung von Prüfungen und schriftlichen Arbeiten können jedoch nur Willkür und die Verletzung von Organisations- und Verfahrensvorschriften geltend gemacht werden. Entscheide der Rekurskommission können innert dreissig Tagen mit Beschwerde an das Kantonsgericht angefochten werden.
 

Die Kommission setzt sich aktuell folgendermassen zusammen :

Präsident : Markus Julmy, Staatsanwalt
Vize-Präsidentin : Géraldine Pontelli-Barras, Richterin am Zwangsmassnahmengericht

Beisitzer/innen und Ersatzbeisitzer/innen: Marina Achermann, Sascha Bischof, Ambroise Bulambo, Lucas Chocomeli, Eric Davoine, Barbara Hallensleben, Michel Heinzmann, Sophie Marchon Modolo, Sarah Riedo, Sébastien Schief, Isabelle Théron, Laure Zbinden
Juristische(r) Sekretär/in : Stéphanie Colella, Elias Moussa