Kantonale Pflanzenschutzdienst

Der Kantonale Pflanzenschutzdienst liefert Informationen und Ratschläge rund um das Thema Pflanzenschutz.

Folgende Dienstleistungen werden angeboten:

  • Pflanzenschutz-Bulletin: hält Sie in Sachen Unkrautregulierung, Krankheiten und Schädlinge im Ackerbau auf dem Laufenden
     
  • Bulletin für Pflanzenschutz im Obstbau, für professionelle Produzenten sowie für Hobby-Obstbauern (Telefonbeantworter: 026 305 58 98)
     
  • Information, Bekämpfung und Überwachung bezüglich Quarantäneorganismen im Kanton: Feuerbrand, Asiatischer Laubholzbockkäfer, Ambroisia
     
  • Feldspritzenkontrolle
     
  • Flurbegehungen und individuelle Beratungen zu Pflanzenschutz Themen
     
  • Schadenexpertisen in Kulturen in Zusammenhang mit Pflanzenschutzmittelanwendungen

Auskunft

  • Ackerbau
    - André Chassot, 026 305 58 65 (Verantwortlicher des kantonalen
      Pflanzenschutzdienstes)
    - Emilia Vorlet, 026 305 58 73
    - Jonathan Heyer, 026 305 58 71
    - Nicolas Linder, 026 305 58 75
     
  • Obstbau
    - Dominique Ruggli, 026 305 58 66
    - Telefonbeantworter, 026 305 58 98
     
  • Gemüsebau
    - Lutz Collet, 026 305 58 78
     
  • Futterbau
    - Pierre Aeby, 026 305 58 62
    - Jasmin Jordi, 026 305 58 31