Familienordner

Familienordner

 

 

 

 

 

 

Illustrationen: Fanny Dreyer, Freiburg

Das Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann und für Familienfragen des Kantons Freiburg hat im Jahre 1997 die erste Version des Familienordners herausgegeben. Zur Zeit befindet sich dieser in Überarbeitung und wird fortlaufend ins Internet gestellt. Er soll Familien und all ihren Mitgliedern eine Orientierungsmöglichkeit im Irrgarten des Rechts, der Verwaltung und der Gesellschaft bieten. 


Dieses im Gebrauch einfache Instrument erlaubt den Benützerinnen und Benützern, schnell Basisinformationen zu verschiedenen Bereichen des Alltags zu finden. Der Familienordner ermöglicht es Einzelpersonen, Familien und Fachleuten im Kanton Freiburg, eine erste, notwendigerweise summarische Antwort auf Fragen zu erhalten, die sich im Bereich des Sozialen, der Rechtsfragen und der Verwaltung stellen. Ergänzend dazu enthält das Dokument zahlreiche weiterführende und sachdienliche Adressen und Links.
 

IN BEARBEITUNG

In Bearbeitung
  • Eltern - Kinder
  • Erziehung - Ausbildung
  • Migration - Integration
  • Versicherungen
  • Budget - Verträge - Wohnen