Entdeckungstage im Naturhistorischen Museum

Jedes Jahr während den Herbstferien organisiert das Museum eine Woche zum Entdecken seiner Ausstellungen und Sammlungen. Für Kinder und ihre Angehörigen werden wissenschaftliche und künstlerische Workshops, Exkursionen und Vorführungen angeboten.

Entdeckungstage
Entdeckungstage © Alle Rechte vorbehalten - michaelmaillard.com

Programm 2020

An die Lupen, fertig, los !
An die Lupen, fertig, los ! © Alle Rechte vorbehalten - herve-studio.ch
An die Lupen, fertig, los !

Auch dieses Jahr gibt es in den Herbstferien ein vielseitiges Programm im Museum: kreative und wissenschaftliche Ateliers, Führungen und diverse Aktivitäten zu verschiedenen Themen wie die Insekten, Skelette oder die Techniken der Konservation in den Sammlungen des Museums. An die Lupen, fertig, los: Es gibt viel zu entdecken!

AKTIVITÄTEN MIT ANMELDUNG UND TEILNEHMERBEITRAG

Diese Aktivitäten werden von einer Animatrice geleitet, die Eltern müssen während des Ateliers nicht anwesend sein.

Taxidermie-Atelier AUSGEBUCHT
Dienstag, 20. Oktober | 9.30-11.30 | 7-12 Jahre | 7.-
Wir entdecken, wie die Präparatoren des Museums die Tiere im Museum präpariert haben und lassen uns von den Tieren in den Vitrinen inspirieren. Dann basteln wir unser eigenes ausgestopftes Fantasietier in einer Glasglocke, welches ihr dann mit nach Hause nehmen könnt.

Leon, das Chamäleon
AUSGEBUCHT 

Mittwoch, 21. Oktober | 9.30-11.30 | 7-12 Jahre | 7.-
Ein Chamäleon ist im Museum zu Besuch und möchte in die Haut verschiedener Tiere schlüpfen. Mach mit und grabe wie ein Maulwurf, teste den Rüssel eines Elefanten, atme wie ein Wal oder singe wie ein Vogel. Danach basteln wir noch ein kleines Souvenir zu deinem erlebten Abenteuer.

Das Rekordbuch der Tiere
AUSGEBUCHT

Mittwoch, 21. Oktober | 9.30-11.30 | 7-12 Jahre | 7.-
Quel animal est le plus grand ? Le plus rapide ? Le plus meurtrier ? Le meilleur plongeur ? Qui a la meilleure vue et qui pond les plus grands œufs ? Au Musée, vous le découvrirez grâce à des jeux et vous fabriquerez votre « Guinness book des animaux ».

Tanz der Skelette
AUSGEBUCHT

Donnerstag, 22. Oktober | 9.30-11.30 | 7-12 Jahre | 7.-
Was findet man unter der Haut eines Wirbeltiers?  Natürlich ein Skelett! Aber habt ihr schon mal ein Skelett genau beobachtet? Wisst ihr wie sie aufgebaut sind? In diesem Atelier lernt ihr alles rund um Knochen und die verschiedenen Skelette der Wirbeltiere.
 

AKTIVITÄTEN GRATIS UND OHNE ANMELDUNG 

Für diese Aktivitäten müssen die Kinder begleitet werden und stehen unter der Verantwortung ihrer Eltern.

Kurze Führungen
Montag, 19. / Dienstag, 20. / Mittwoch, 21. / Donnerstag, 22. Oktober 2020 | 15.30 | Für Familien
Entdecken Sie, begleitet von einer Kulturvermittlerin des Museums, unsere Sonderausstellung «Nachtfalter». (15 min)

Verrückte kleine Insekten! 
Freitag, 23. Oktober | 10.00-12.00 und 14.00-17.00 | Für Familien 
En famille, réalisez les jeux et expériences de 6 postes animés par l’équipe de médiation du Musée et découvrez le monde fascinant des insectes et autres petites bêtes.