Amtliche Vermessung

Innerhalb der Finanzdirektion ist das Amt für Vermessung und Geomatik verantwortlich für die kantonale Leitung und die Kontrolle der Arbeiten der amtlichen Vermessung. Es arbeitet in Partnerschaft mit den Grundbuchämtern, den offiziellen Geometerbüros unter der Oberaufsicht der eidgenössischen Vermessungsdirektion (V+D).

News

LV95: Neue Koordinaten für die Schweiz … und auch für den Kanton Freiburg

Der Kanton Freiburg erhält neue Koordinaten. Sie ersetzen die bisherigen Koordinaten LV03 aus dem Jahr 1903. Die Einführung der mit Hilfe des Global Positioning Systems (GPS) ermittelten neuen Koordinaten ist wichtig, damit der Raum exakt vermessen werden kann und der Datenaustausch einfacher wird, zum Beispiel mit unseren Nachbarkantonen. Die Anpassung vereinfacht ebenfalls die Integration raumbezogener heterogener Geodaten der geografischen Informationssysteme (GIS) und Datenbanken. Relevant sind die Änderungen vor allem für Vermessungs- und Baufachleute. > http://www.fr.ch/lv95

Mehr...

Reglement über die amtliche Vermessung (AVR)

Die aktuelle Version ist seit dem 1. April 2017 in Kraft.

Mehr...

Neue Grundbuchverwalterin beim Grundbuchamt des Sensebezirks

Der Staatsrat hat die Anstellung von Karin Stäger-Herren als Grundbuchverwalterin des Grundbuchamts des Sensebezirks genehmigt. Karin Stäger-Herren, die gegenwärtige Adjunktin dieses Grundbuchamts, wird am 1. April 2017 die Nachfolge von René Aeby antreten, der nach 32 Dienstjahren beim Staat in den Ruhestand tritt.

Mehr...

Download

  • Liste der amtlichen Geometer

    PDF (92 kb)
  • Liste der freiburger Geometerbüros

    PDF (151 kb)
  • Nachführungspflicht der AV für Gebäude

    Information bezüglich der Nachführungspflicht der AV für Gebäude.

    PDF (89 kb)