sanima_homepic 2_d

News

Die Umsetzung der Strategie Antibiotikaresistenzen läuft auf Hochtouren

Von den 35 Massnahmen, die in der Strategie Antibiotikaresistenzen (StAR) definiert wurden, sind bereits zwei Drittel in Angriff genommen worden. Zu den zentralen Massnahmen gehören der Ausbau der Datenerhebung, das Formulieren von Verschreibungsrichtlinien und Präventionsmassnahmen zur Vermeidung von Infektionen, damit Antibiotika gar nicht erst eingesetzt werden müssen. Ein Jahr, nachdem der Bundesrat die Strategie verabschiedet hat, sind in Bern ausgewählte Projekte zur Eindämmung der Resistenzen vorgestellt worden.
Für weiterführende Informationen: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Mehr...

Vogelgrippe: Meldung von Geflügelbeständen beim Amt für Landwirtschaft

Die Geflügelhalter, die das Schreiben zur Vogelgrippe nicht erhalten haben, werden gebeten, sich zu melden.

Mehr...

Neue Online-Karten des Kantons zum Thema "Landwirtschaft"

Fruchtfolgeflächen, ökologische Leistungen oder Gebiete mit geschützten Ursprungsbezeichnungen - dies sind einige Beispiele landwirtschaftlicher Daten, die neu in den Online-Karten des Kantons Freiburg eingesehen werden können. Um dem zunehmenden Interesse der Landwirte, der Behörden und der breiten Öffentlichkeit gerecht zu werden, wurden alle Geodaten in Zusammenhang mit der Landwirtschaft unter dem neuen Themenbereich "Landwirtschaft" zusammengefasst.

Mehr...