Die Pflegestation des NHMF nimmt weiterhin verletzte oder kranke kleine Wildtiere auf

6. November 2020 -16h21

Obschon das Museum aufgrund der Massnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus für das Publikum geschlossen ist, bleibt die Wildtiere-Pflegestation Rita Roux offen.

Junge Waldohreule
Junge Waldohreule © Alle Rechte vorbehalten - Michel Beaud

Wir empfangen bis auf weiteres verletzte und kranke Wildtiere jeweils von Montag bis Freitag, jedoch nur auf Voranmeldung unter +41 26 305 89 00.

An den Wochenenden können Sie in besonderen Notfällen die Nummer 117 anrufen (Notfallnummer der Polizei).

Danke für Ihr Verständnis.