News

Das statistische Jahrbuch des Kantons Freiburg 2017: ein unverzichtbares Nachschlagewerk

Als Antwort auf die heutige Datenflut bietet das Jahrbuch einen umfassenden und griffigen Überblick über die verfügbaren Statistiken in den Bereichen Bevölkerung, Gesellschaft, Staat, Wirtschaft und Umwelt. Zur besseren Veranschaulichung werden die zahlreichen Daten durch Grafiken und Karten zu ausgewählten Themen ergänzt. So besteht die Möglichkeit, sich ein aktuelles Bild des Kantons Freiburg und seiner Entwicklung über die Zeit zu machen. Die wichtigsten Zahlen stehen Ihnen auch in der neuen Ausgabe der Taschenstatistik „Der Kanton Freiburg in Zahlen" kostenlos zur Verfügung.

Mehr...

Freiburger Konjunkturspiegel: günstige Aussichten

Die Konjunkturlage hat sich seit dem Sommer im Kanton Freiburg kaum gebessert. Die Mehrheit der Indikatoren steht nach wie vor auf Rot.

Mehr...

Anhaltende konjunkturelle Schwierigkeiten auf Freiburger Ebene

Der im zweiten Quartal beobachtete bescheidene Aufschwung vermag sich nicht durchzusetzen. In gewissen Branchen wie der Metall- oder der Maschinen- und Apparateindustrie hat sich der seit Monaten unbefriedigende Geschäftsgang zwar geringfügig gebessert, in anderen Branchen (Lebensmittel, Holz, Chemie) hat er sich jedoch nochmals verschlechtert.

Mehr...

Die Freiburger Wohnbevölkerung, Tag für Tag