Willkommen auf der Plattform Jungendliche

Eine Alternative zu Ratlosigkeit

Informationen 2018-2019

Die Einschreibungsformulare (MoSe, Prefo, Integrationskurs, ...) für das Jahr 2018-2019 werden ab den 01. Juni 2018 verfügbar

  • Rückmeldungen an den Eingeschriebenen : ab 22. Juni 2018
  • Anfang der Gespräche : ab 09. Juli 2018, bis Mitte April 2019

 

Voraussetzungen für die Teilnahme an einem MoSe oder einer PreFo:

  • Die Teilnehmenden haben während dem Schuljahr mindestens 3 Schnupperlehren absolviert.
  • Sie suchen weiterhin aktiv nach einem Praktikum und/oder einer Lehrstelle

Informationen 2017-2018

  • Die Einschreibungen 2017 / 2018 sind abgeschlossen. Der Eintritt in einer Massnahme (MoSe, PreFo) ist nicht mehr möglich.

Allgemeine Informationen

Integrationskurs und SEMO/PreFo:

  • Es ist nicht möglich, einen Platz in diesen Massnahmen zu reservieren. Die Anmeldungen werden ab dem 23. Juni 2017 berücksichtigt.
  • Die Plattform Jugendliche gibt keine Bescheinigung für die Familienzulagen. Diese bekommen die Jugendlichen direkt vom SEMO oder der PreFo, sobald sie die Massnahme begonnen haben.

Bemerkungen

  • Die Anmeldung bei der PFJ führt nicht automatisch zu einem Platz in einer Massnahme!
  • Die PFJ kann keine Plätze in einer Massnahme mehr vergeben, wenn alle Plätze bereits besetzt sind. Auch wenn die Jugendlichen die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Massnahme erfüllen, müssen sie in diesem Fall warten, bis sie von der PFJ kontaktiert werden. Dies geschieht im Laufe des Schuljahrs, falls wieder Plätze frei werden.

News

Kantons- und Universitätsbibliothek Ausstellung "Elle(s)"

Elle(e)

Im Rahmen der Kollektion "Regards retrouvés", freut sich die KUB, Sie zur Ausstellung von 15.06 bis 01.09.2018 einzuladen

Mehr...

"Dreimal täglich - wenn Alkohol zum Medikament wird": So lautet das Thema des Nationalen Aktionstags Alkoholprobleme

Am Donnerstag, 24. Mai 2018, findet der nächste Nationale Aktionstag Alkoholprobleme statt. Das Thema lautet: "Dreimal täglich - wenn Alkohol zum Medikament wird". Im Kanton Freiburg wird bereits ab Dienstag, 22. Mai, eine institutionsübergreifende Präventionsaktion organisiert. Sie endet am Freitag, 25. Mai.

Mehr...

Der Juni im Zeichen der Spielsucht

Freiburg empfängt im Rahmen eines internationalen Symposiums über die Glücksspielsucht vom 27. bis 29. Juni 2018 300 Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen. Gleichzeitig wird die Öffentlichkeit zu einer interaktiven "Roadshow" auf dem Python-Platz eingeladen und für Eltern werden Sensibilisierungsworkshops zum Umgang mit Bildschirmen angeboten.

Mehr...