Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft

Willkommen bei der ILFD

Die Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD) fasst Verwaltungseinheiten mit folgenden Zuständigkeitsbereichen unter sich zusammen :

Die ILFD verwaltet ausserdem die Staatsreben.

Zu den Verwaltungseinheiten gelangen Sie über die Navigationsleiste links auf Ihrem Bildschirm. Das Organigramm gibt einen Gesamtüberblick über die Direktion.

News

Öffentliche Warnung: Erstickungsgefahr durch das Spielzeug "Baby Balls" bzw. "Color Balls"

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor dem Spielzeug "Baby Balls" bzw. "Color Balls". Die Holzkugeln können bis in den hinteren Rachenbereich gelangen und die Atemwege blockieren. Es besteht Erstickungsgefahr für Kleinkinder.

Mehr...

Stéphane Bossy zum Chef der Staatsbuchhaltung des Kantons Freiburg ernannt

Stéphane Bossy wurde von der Finanzdirektion zum neuen Chef der Staatsbuchhaltung ernannt. Er tritt am kommenden 1. September die Nachfolge von Jocelyne Moret an.

Mehr...

Neue Instrumente für den Umgang mit Naturgefahren auf kommunaler Ebene

Von den 120 000 Gebäuden, die im Kanton Freiburg erfasst sind, sind 23 000 potenziell den gravitativen Naturgefahren (Lawinen, Erdrutsche, Steinschlag und Felssturz, Hochwasser und Murgänge) ausgesetzt. Dasselbe gilt für 23 % der Kantons- und Gemeindestrassen (insgesamt 970 km). Die davon betroffenen Sektoren liegen nicht nur in den Voralpen, sondern auch im Mittelland. Es ist somit unerlässlich, die Naturgefahren bei der Gebietsentwicklung zu berücksichtigen. Vor diesem Hintergrund wurden die Daten über die Exposition von Gebäuden in die Online-Karten des Kantons integriert. Zudem steht den Gemeinden neu eine Arbeitshilfe für das Risikomanagement zur Verfügung.

Mehr...