Der pädagogische Dienst des Naturhistorischen Museums macht es möglich, dass SchülerInnen die Naturwissenschaften auch ausserhalb des Klassenzimmers entdecken können.
Mittels Führungen, Fragebögen, Animationen, Ateliers, usw. bringt das NHMF den SchülerInnen die Naturwissenschaften auf eine konkrete Art und Weise näher. Die Aktivitäten greifen ein Thema aus der Dauer- resp. aus den Sonderausstellungen auf und stehen stets unter Leitung einer ausgebildeten Kulturvermittlerin.

Für Schulklassen
Für Schulklassen © Alle Rechte vorbehalten - michaelmaillard.com
Ab Dienstag, 12. Mai ist das Museum wieder für Sie geöffnet
Klassen und Krippen dürfen unser Museum wieder besuchen. Um die Verhaltens und Hygieneregeln einzuhalten, empfängt das Museum jeweils nur eine Klasse zur selben Zeit. Eine Voranmeldung ist deshalb erforderlich (Tel. 026 305.89.00). 


Öffnungzeiten für Schulen und Gruppen

Montag: 14 - 18 Uhr
Dienstag-Freitag: 08 - 12 Uhr; 14 - 18 Uhr

Pädagogisches Atelier zu Hause

Schauen Sie sich die neuen, während der Coronapause, kreierten Videos an. Sie geben Auskunft über diverse wissenschaftliche Themen, dazu gibt es auch Arbeitsblätter. Fühlen Sie sich frei, sie für Ihren naturwissenschaftlichen Unterricht zu gebrauchen!

Themen: 

Unsere Tierwelt

Küken - Alles rund ums Ei

Die Reise eines Wassertropfens

Das geheimnisvolle Leben der Libellen

Milch Lait Latte

Atelier für Schulklassen im NHMF
Atelier für Schulklassen im NHMF © Alle Rechte vorbehalten - michaelmaillard.com
Atelier für Schulklassen im NHMF
Ateliers

 

Workshops im Museum sind wieder geöffnet! 

Wie wäre es, die Dauer- oder Sonderausstellung mittels eines Ateliers zu entdecken? 
Die Ateliers werden von unseren Kulturvermittlerinnen geleitet und dauern 75 Minuten für Zyklus-1-Klassen und 90 Minuten für Zyklus-2- sowie Zyklus-3-Klassen. 
Mit Unterstützung von Kultur & Schule kosten sie Fr. 60.-, ansonsten Fr. 120.-. 

Alle Ateliers:

Wie verhält man sich im Museum?

Für einen reibungslosen Ablauf ist es wichtig, dass die SchülerInnen die in Museen geltenden Verhaltensregeln kennen. Während der gesamten Dauer des Museumsbesuchs trägt die begleitende Lehrperson die Verantwortung für das Verhalten ihrer SchülerInnen. 
Damit der Museumsbesuch möglichst angenehm und für alle nutzbringend ist, sollten Lehrpersonen und SchülerInnen:

  • den Museumsbesuch vorbesprechen;
  • auf dem Museumsrundgang gehen und nicht rennen;
  • in der Ausstellung leise reden;
  • nur mit den Augen schauen, sprich: Vitrinen und Ausstellungsobjekte nicht berühren;
  • die für den Besuch gewählten Themen gemeinsam erkunden und sich darüber austauschen. 
Kulturvermittlung
Kulturvermittlung © Alle Rechte vorbehalten - michaelmaillard.com
Kulturvermittlung
Begleitunterlagen für den Rundgang und Leihmaterial

Im NHMF haben Sie die Möglichkeit, Begleitunterlagen für den Rundgang kostenlos herunterzuladen, Materialien auszuleihen oder eine fixfertig von uns vorbereitete praktische Lektion zum Thema Evolution durchzuführen. 

Leihdienst - Säugetier
Leihdienst - Säugetier © Alle Rechte vorbehalten - michaelmaillard.com
Leihdienst - Säugetier

Uns kontaktieren

Falls Sie Fragen oder besondere Wünsche haben, kontaktieren Sie bitte unsere Kulturvermittlerinnen, per Tel. unter +41 26 305 89 28 oder mittels untenstehendem Formular.

*= Pflichtfeld