spo_accueil_deu

Ein zentrales Dienstleistungszentrum für alle.

Wir begrüssen Sie herzlich auf unserer Website. Hier finden Sie viele wertvolle Referenzen über die Personalverwaltung beim Staat Freiburg.

News

InFormation Februar 2018

Neuigkeiten 2018 :
Ab diesem Jahr werden Ihnen mit Blick auf Nachhaltigkeit und ein besseres Management der Ausbildungskosten sämtliche Kursunterlagen etwa 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn per E-Mail zugesandt. Sie werden nicht mehr ausgedruckt, um dem Auditorium ausgeteilt zu werden.
Ferner ermutigen wird Sie ausdrücklich, Ihren portablen Computer oder ein Tablet in den Unterricht mitzubringen, sodass Sie die Ihnen zugekommenen Dokumente konsultieren können. Sollten Sie kein derartiges Gerät besitzen, bitten wir Sie, alle notwendigen Kursunterlagen selbst auszudrucken.
Wir danken Ihnen für die geschätzte Zusammenarbeit.

Mehr...

Bekämpfung von Konflikten sowie Mobbing und sexueller Belästigung am Arbeitsplatz: Schulung der höheren Kader

In einer obligatorischen halbtägigen Schulung sollen die Dienstchefinnen und Dienstchefs des Staates Freiburg künftig für die Problematik von Mobbing und sexueller Belästigung sowie Konflikten am Arbeitsplatz sensibilisiert werden. Damit wird dem gesetzlichen Auftrag entsprochen, nach dem der Arbeitgeber die Gesundheit der Mitarbeitenden schützen und Präventions-, Mediations- und Untersuchungsmassnahmen bei Mobbing und sexueller Belästigung sowie zwischenmenschlichen Problemen beim Staat treffen muss.

Mehr...

0,3% mehr Lohn für das Staatspersonal im Jahr 2018

Neben dem jährlichen Lohnstufenanstieg, der ungefähr 1 % der Lohnsumme entspricht, hat der Staatsrat hat eine Lohnerhöhung von 0,3 % für das Staatspersonal beschlossen. Damit will er seine Wertschätzung für das Engagement und die Arbeit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Ausdruck bringen. Der Index, auf den für die Festsetzung der Gehaltsskalen abgestellt wird, bleibt gleich wie im letzten Jahr.

Mehr...