bef accueil

Das Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann und für Familienfragen (GFB) ist Observatorium, Plattform und Kompetenzzentrum für Fragen zur Gleichstellungs, zur Familien und zu Gewalt in Paarbeziehungen im Kanton Freiburg. Als Informations- und Koordinationsstelle setzt es besonderes Gewicht auf die Schaffung von Synergien unter den verschiedenen Partnerorganisationen.

Auftrag

Das GFB wurde 1994 geschaffen und 2003 institutionalisiert. Es erfüllt den staatlichen Auftrag, für die Anwendung des Gleichstellungsgrundsatzes zwischen Frau und Mann zu sorgen sowie jegliche rechtliche und tatsächliche Diskriminierung zu beseitigen. Ausserdem setzt sich das GFB für eine familienfreundliche Politik ein.

Aufgaben

Das Büro für die Gleichstellung und für Familienfragen

  • berät und informiert Behörden und Private über alle Fragen der Gleichstellung und der Familienpolitik;
  • initiiert Projekte zur Förderung der Gleichstellung und im Interesse von Familien;
  • koordiniert die Bekämpfung von Gewalt in Paarbeziehungen im Kanton Freiburg;
  • gibt Empfehlungen ab;
  • überprüft staatliche Erlasse auf ihre Übereinstimmung mit dem Grundsatz der Gleichstellung;
  • arbeitet mit allen zuständigen Stellen und interessierten Kreisen auf kantonaler und eidgenössischer Ebene zusammen.

News

Ein riesen Erfolg für das erste kantonale Kinder- und Jugendfestival Juvenalia !

An diesem Samstag 21. Mai hat Juvenalia eine grosse Anzhal Kinder, Judendliche und ihre Familien auf den Python- Platz gelockt. Sie alle haben unzählige kreative, sportliche, künstlerische, informative und spielerische Aktivitäten von mehr als 40 Organisationen entdecken können.

Mehr...

Comptoir de Romont 2016: Freiburg für alle ist dabei!

Freiburg für alle verfolgt sein Ziel einem breiten Publikum den Zugang zu den Leistungen des Sozialdispositivs zu vereinfachen und begibt sich in die freiburger Regionen. Zu Gast auf dem Stand der Stiftung PassePartout Glane, freut sich Freiburg für alle an dieser Messe teilzunehmen: am Samstag, den 21. und am Sonntag, den 22. Mai 2016 von 11 Uhr bis 21 Uhr und am Montag, den 23. Mai 2016 von 16 Uhr bis 20 Uhr.Gerne begrüssen Wir Sie auf unserem Stand !

Mehr...

Relaunch von "gleichstellungsgesetz.ch"

Seit 15 Jahren werden auf dieser Website Entscheide zu Diskriminie­rungen im Erwerbsleben veröffentlicht. Die vom Europarat als "good practice" ausgezeich­nete Datenbank enthält mittlerweile über 700 Fälle aus der deutschsprachigen Schweiz. Zum 20-Jahr-Jubiläum des Gleichstellungsgesetzes wurde die Website inhaltlich und technisch überarbeitet und erscheint in einem neuen Layout.

Mehr...