Aktuell Rhinostar

Aktuell

    Was verbindet einen urgeschichtlichen Menschen, Albrecht Dürer, einen holländischen Kapitän des 18. Jahrhunderts, eine Restauratorin und indische Maler? Jawohl, ein Nashorn! Dieses Tier, welches während der gesamten Menschheitsgeschichte eine Rolle gespielt hat, ist Hauptakteur dieser Ausstellung.

     

    Mehr dazu
    Aktuell AQUA - michel.roggo.photographie

    Aktuell

      Entdecken Sie in dieser Sonderausstellung die Werke des berühmten Fotografen Michel Roggo.

      Bis 28. Januar 2018

      Mehr dazu
      Die Dauerausstellung Vertébrés du Monde

      Die Dauerausstellung

        Das Naturhistorische Museum ist beim Freiburger Publikum bekannt für seine permanenten und temporären Ausstellungen aus verschiedenen Bereichen der Naturwissenschaften. Haben Sie Lust auf ein Tête-à-Tête mit dem Walfisch? Einen Freiburger Meteoriten zu bewundern? Vor den Aquarien in Gedanken zu verfallen? Nachzuschauen, ob der Höhlenbär noch alle Zähne hat? Dann auf zum Museum!

        Öffnungszeiten & Tarife

        Adresse und Zugang

        Bâtiment du Musée

        Naturhistorisches Museum
        Chemin du Musée 6
        1700 Freiburg
        +41 26 305 89 00
        MuseumFribourg [at] fr.ch

        Mehr dazu 

         

        Öffnungszeiten und Tarife

        Wirbeltiere aus aller Welt

        Täglich
        14.00-18.00

        Entritt frei

        Mehr dazu

        Pflegestation

        Neuntöter

        Sie haben ein krankes oder verletztes Wildtier gefunden?

        Wir bitten Sie, uns vorgängig unter +41 26 305 89 00 zu kontaktieren.

        Mehr dazu 

        Wir werden unterstützt

        Die Freunde in Exkursion

        Möchten Sie uns helfen und unsere Aktivitäten unterstützen? Dann werden Sie Mitglied der Vereinigung der Freunde des Museums!

        Mehr dazu

        Aktuelle Artikel

        RHINO-GAROUS

        RHINO-GAROUS

        17.11.2017 / 08:15
        Ce soir, au Musée d'histoire naturelle, venez jouer au célèbre jeu "Les Loups-garous de Thiercelieux" revisité façon rhinocéros. Il est encore temps de vous inscrire au 026 305 89 00 !

        RHINOSTAR // Neue Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Freiburg

        RHINOSTAR // Neue Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Freiburg

        12.10.2017 / 12:30
        Eröffnung : Freitag, 13. Okotober 2017 um 18 Uhr, mit TRIKONESHWARA NADANALEYA - Schule für klassischen Tanz Südindiens und Sri Lankas. Eintritt frei.

        Erfolgreiche Wolfsaustellung im Naturhistorischen Museum Freiburg

        Erfolgreiche Wolfsaustellung im Naturhistorischen Museum Freiburg

        22.08.2017 / 09:45
        Am Sonntag schloss das Naturhistorische Museum von Freiburg nach 11 Monaten seine Ausstellung Wolf - wieder unter uns, welche von mehr als 66'500 Personen besucht worden war. Was die Besucherzahl angeht, ist diese Sonderausstellung eine der Erfolgreichsten in der fast 200-jährigen Geschichte des Museums. Die Freiburger Ausstellung wird ab dem 12. Dezember 2017 im Zoologischen Museum der Universität Zürichs gezeigt.

        Festival international du Lied im Naturhistorischen Museum Freiburg

        Festival international du Lied im Naturhistorischen Museum Freiburg

        30.06.2017 / 10:30
        Mittwoch, 5. Juli 2017 um 20 Uhr (Türöffnung um 19.15 Uhr)

        Ich habe einen Nestling gefunden. Was muss ich machen ?

        Ich habe einen Nestling gefunden. Was muss ich machen ?

        22.06.2017 / 08:00
        Im Frühling kann man oft junge Vögel beobachten, die schon ein Federkleid haben, jedoch noch flugunfähig sind und ausserhalb des Nestes sind. In den meisten Fällen sind die Eltern noch in der Nähe. Die Jungen signalisieren ihre Anwesenheit durch bestimmte Rufe und werden von den Eltern in regelmässigen Abständen gefüttert. Dazu kommt, dass viele Arten in Bodennähe oder sogar am Boden nisten und brüten. Junge Vögel, die nicht verletzt oder krank sind, aber aus einem Nest gefallen sind, können wenn möglich ins Nest oder so nahe wie möglich zum Nest gesetzt werden.