Im Kanton Freiburg ist die Jagd vom 1. September 2019 bis am 15. Februar 2020 (ausser zusätzlicher Jagden) gestattet.

Jagdsaison 2019

Patent A - Jagd auf die Gämse

  • Jagd auf die Gämse (153 Tiere)

Die Jagd auf die Gämse ist vom 16. September bis am 28. September 2019 sowie an drei zusätzlichen Samstagen (14. September, 5. Oktober und 12. Oktober 2019).

  • Spezialjagd (35 Tiere)

Die Spezialjagd findet vom 16. bis 21. September 2019 statt.

Die erlegten Tiere werden systematisch vom Amt für Wald und Natur (WNA) kontrolliert.

Patent B – Jagd auf das Reh

Die Jagd auf das Reh findet vom 16. September (Bettag-Montag) bis 12. Oktober 2019 (ausser Dienstag und Freitag) statt. Jägerinnen und Jäger, die über drei Kontrollmarken verfügen, müssen mindestens eines der drei Rehe in den Wildsektoren 0102, 0104, 0105, 0201, 0304, 0401, 0402, 0404, 0405, 0406, 0407, 0408, 1105, 1107, 1108, 1301, 1302, 1306, 1403, 1404, 1601, 1602, 1603, 1604, 1605 und 1606 erlegen.

Rehe unter 13 kg müssen dem für die Region zuständigen Wildhüter gemeldet werden. Er entscheidet und organisiert wenn nötig die Kontrolle.

Patent C – Jagd auf den Hirsch

Die Hirschjagd ist erlaubt vom 14. bis 26. Oktober 2019 und vom 2. bis 16. November 2019 in den BWR 1, 2 und 3. Das Amt für Wald und Natur (WNA) kann die Jagdsaison um die Dauer vom 23. bis 30. November 2019 verlängern, sollte das Kontingent nicht erreicht worden sein.
Das Kontingent wurde in diesem Jahr auf 90 Hirsche festgelegt
:

  • 15 Hirschstiere;
  • 15 Spiesser;
  • 30 Kühe oder Schmaltiere;
  • 30 Kälber.

Der Telefonbeantworter des WNA (026 305 23 53) wird täglich um 22 Uhr aktualisiert und informiert über die verbleibende Situation der Jagd auf den Hirsch.

Die erlegten Tiere werden systematisch vom Amt für Wald und Natur (WNA) kontrolliert.

Patent D – Jagd auf das Wildschwein

  • Wildschweinjagd im Sommer

Die Jagd ist am Mittwoch, Donnerstag und Samstag gestattet (ausserhalb des Waldes) im Flachland und im Gebirge in folgenden Sektoren statt: 0202, 0504, 0701, 0702, 0703, 0704, 0705, 0706, 0801, 0802, 1001, 1002, 1004, 1005, 1101, 1103, 1302, 1303, 1305, 1306, 1401, 1405, 1406, 1501, 1502 und 1503.

  • Jagd im Gebirge

vom 1. September bis 31. Dezember 2019 sind die Inhaberin oder der Inhaber des Patents D berechtigt, inner- und ausserhalb des Waldes das Wildschwein ohne Fangzahlbeschränkung in der Ansitz- oder der Treibjagd ohne Hund (Treibjagd und Drückjagd) zu jagen; der Kugelschuss mit der Waffe mit gezogenem Lauf ist gestattet.

  • Jagd im Flachland

vom 1. September bis 15. September 2019 nur ausserhalb des Waldes und vom 16. September 2019 bis am 31. Januar 2020 im und ausserhalb des Waldes gestattet. Ab dem 1. September 2019 ist der Kugelschuss mit der Waffe mit gezogenem Lauf für die Treibjagd mit und ohne Hund (Treibjagd und Drückjagd) gestattet.

  • Jagd in den Schutzgebieten am Südufer des Neuenburgersees

vom 15. Oktober bis am 31. Dezember 2019 gestattet.

Patent E – Jagd auf Federwild im Flachland

Diese Jagd ist vom 16. September 2019 (Bettag-Montag) bis am 15. Januar 2020 gestattet.

Die Waldschnepfe kann vom 15. Oktober bis 14. Dezember 2019 bejagt werden.

Patent F – Jagd auf dem Neuenburgersee Wasserwild (vom Schiff)

Diese Jagd ist vom 1. Oktober 2019 bis am 31. Januar 2020 gestattet.

Patent G – Jagd auf dem Murtensee Wasserwild (vom Schiff)

Diese Jagd ist vom 1. Oktober 2018 bis am 31. Januar 2020 gestattet.

Jagdperioden 2019
Jagdperioden
Jagdperioden © Alle Rechte vorbehalten
Jagdperioden

Die Tabelle der Jagdperioden 2019 ist in pdf-Form unter der Rubrik "Download" herunterladbar.

Jagdzeiten tagsüber

Bei genügender Sicht ist die Jagd innerhalb folgender Tageszeiten gestattet :

Im September :      - von 6.30 Uhr bis 20.30

Im Oktober :           - von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Sommerzeit)
                                - von 6.00 Uhr bis 19.00 (Winterzeit)

Im november :       - von 7.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Im Dezember :       - von 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Im Januar :             - von 7.30 bis 18.30 Uhr
Im Februar :           - von 7.00 bis 18.30 Uhr

Die Jagdzeiten für die Jagd auf das Wildschwein und den Hirsch müssen in der JaPl konsultiert werden.

Die Jagd ist verboten:
  • am Sonntag;
  • September : Dienstag und Freitag (Flachland);
  • Oktober: Dienstag und Freitag (Flachland);
  • November: Freitag (Flachland und Gebirge);
  • Dezember: Freitag (Flachland und Gebirge);
  • Januar: Freitag (Flachland und Gebirge);
  • Februar: Freitag (Flachland und Gebirge);
  • an Neujahr (1. Januar), an Allerheiligen (1. November), an Maria Empfängnis (8. Dezember), an Weihnachten (25. Dezember);
  • ausserhalb der verschiedenen Jagdsaisons.

Download

Ähnliche News