Ein Wohn- und Immobilienobservatorium für den Kanton Freiburg

6. September 2018 -16h24

Am 30. August 2018 sind vierzehn private und öffentliche Akteure übereingekommen, sich in einem Verein zu organisieren, un das Freiburger Wohn- und Immobilienobservatorium zu gründen. Der Auftrag des Vereins ist es, Informationen bereitzustellen, die sich an den konkreten Bedürfnissen der lokalen Akteure auf dem Immobilienmarkt orientieren. Diese Daten dienen als Basis einerseits für die Bewertung der Wohnsituation, andererseits für Prognosen regionaler Ausrichtung. Die Projektleitung obliegt des Hochschule für Wirtschaft Freiburg (HSW-FR).

Observatoire logement et immobilier
Observatoire logement et immobilier © Tous droits réservés

Über den Nutzen eines Wohn- und Immobilienobservatoriums sind sich zahlreiche Akteure des Freiburger Immobiliensektors einig. Dies geht aus einem Forschungsprojekt von Prof. Marilyne Pasquier von der HSW-FR hervor. Die positiven Rückmeldungen, der politische Wille und der Informationsbedarf im Immobiliensektor haben es ermöglicht, den Empfehlungen des Forschungsprojekts zu folgen und ein Observatorium zu gründen. Zu diesem Zweck wurde als erster Schritt im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft ein Verein gegründet.

Das Observatorium soll nach dem Motto "mehr wissen, besser agieren" als strategisches Instrument dienen. Das Herzstück bildet eine Art Überwachungstafel, auf der die folgenden vier Bereiche ständig beobachtet werden: Wohnungsbestand, Bedürfnisse der Bevölkerung, Bodennutzung und Mietpreisraster. Das Observatorium wird sich an der HSW-FR befinden.
Das Observatorium wird seine Arbeit in zwei Phasen aufnehmen: Die erste Phase besteht aus einer Pilotphase, in der nur die Situation der Stadt Freiburg beobachtet wird. Die zweite Phase beinhaltet danach die Ausdehnung der Überwachung auf das ganze Kantonsgebiet.

Weitere Informationen sind in der Medienmitteilung der HSW vom 3. September 2018 zu finden. Im Anhang dazu befindet sich auch die Liste der Vereinsmitglieder.

https://www.immolab-fr.ch/de/

Unterlagen HSW-FR

Ähnliche News