Die Pensionskasse des Staatspersonals Freiburg (PKSPF) bietet einen Online-Rechner an, der den Versicherten aufzeigt, wie sich die Reform des Vorsorgeplans auf ihre persönliche Altersrente auswirken wird.

Renten-Rechner
Renten-Rechner © Alle Rechte vorbehalten

Die vorgeschlagene Reform zur Sicherung der Stabilität der PKSPF kann erhebliche Folgen auf die Renten der zweiten Säule der Personen haben, die heute für den Staat Freiburg oder für eine der PKSPF angeschlossenen externen Institutionen tätig sind. Um die Auswirkungen des veränderten Vorsorgeplans für jede einzelne persönliche Altersrente berechnen zu können, stellt die PKSPF den betroffenen Personen einen elektronischen Rechner zur Verfügung.

Nach einer breit abgestützten Vernehmlassung hat der Staatsrat am 24. September 2019 die Umrisse des neuen Vorsorgeplans des Personals des Staates Freiburg und der angeschlossenen Anstalten festgelegt.

Die bei der PKSPF versicherten Personen werden mit dem Online-Rentenrechner die Möglichkeit bekommen, ihre Rente gemäss dem vom Staatsrat festgelegten Vorsorgeplan zu berechnen. Der Rechner wird zurzeit angepasst und so schnell wie möglich aufgeschaltet, spätestens ab Mitte November 2019.

Ähnliche News