Zurück
Conjoncture fribourgeoise, août 2018
Conjoncture fribourgeoise, août 2018 © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Freiburg: ein bewölkter Sommer

Conjoncture fribourgeoise, août 2018
Conjoncture fribourgeoise, août 2018 © 2018 Alle Rechte vorbehalten

3. September 2018 - 09h04

Die Antworten auf die Konjunkturumfrage der KOF geben noch immer nicht ganz den Optimismus wieder, der auf Schweizer und internationaler Ebene herrscht.

Die gegenwärtige Lage gilt in der Industrie insgesamt, in der Lebensmittel- und Tabakindustrie sowie in der Maschinen- und Fahrzeugindustrie als stabil. Bei den Aussichten haben sich die Indikatoren sogar leicht gebessert, namentlich hinsichtlich des Bestellungseingangs und der Personalbestände. Im Holz-, Papier- und Druckereigewerbe und im Detailhandel sind die Indikatoren ebenfalls langsam angestiegen. Im Gegensatz dazu scheinen sich die Aussichten im chemischen und pharmazeutischen Gewerbe und in der metallverarbeitenden Industrie zu verschlechtern. Die Angaben der Konjunkturumfrage der KOF sind grundlegend revidiert worden, weshalb gewisse Ergebnisse dieser Umfrage durch Informationen aus anderen Quellen ersetzt werden mussten (Bevölkerung, Stellensuchende, Konkurse, Wechselkurse, SMI, Obligationen). Im Grossen und Ganzen bestätigen diese Indikatoren gegenwärtig die Tendenzen, die anhand der Angaben der Umfrage der KOF zu beobachten sind: entweder Stagnation oder eine leichte Besserung.

 

Bestellen Sie jetzt die neuste Nummer
 

Einige konjunkturelle Indikatoren auf unserer Website :

Online anschauen

Documents liés

Ähnliche News