Übergabe der Auszeichnungen an die Produzenten, deren Freiburger Vacherin AOP und Greyerzer AOP vom Staatsrat prämiert wurden

29 November 2021 - 10H29

Um zur Bekannt des im Kanton Freiburg hergestellten Greyerzer AOP und des Freiburger Vacherin AOP beizutragen, wählte der Staatsrat je einen davon aus, damit sie bei Regierungsempfängen serviert werden können. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden in Lanthen (Schmitten) und Schweni (Heitenried) ausgezeichnet.

Im Namen des Staatsrats übergab dessen Präsident Jean-François Steiert diese Woche die beiden Auszeichnungen für den besten Greyerzer AOP und den besten Freiburger Vacherin AOP des Jahres 2022 aus dem Kanton Freiburg. Sie gingen an den Greyerzer AOP, der von der Familie von Markus Sturny in der Käserei Lanthen in der Gemeinde Schmitten hergestellt wird, und an den Freiburger Vacherin AOP aus der Produktion von Olivier Bongard in Schweni in der Gemeinde Heitenried. Die beiden Käser haben das Recht, zu erwähnen, dass ihre Produkte vom Staatsrat während eines Jahres für seine Empfänge ausgewählt wurden.

Die Dorfkäserei in Lanthen wird seit 1994 von der Familie von Markus Sturny betrieben. Die Ehefrau von Markus Sturny und sein Sohn sind ebenfalls an der Herstellung des Greyerzer AOP beteiligt. Die für die Produktion von über 130 Tonnen jährlich benötigte Milch wird von zehn Erzeugerinnen und Erzeugern der Genossenschaft in Lanthen geliefert.

Olivier Bongard, Sohn einer Mutter und eines Vaters, die beide Käserin und Käser waren, hat seinerseits eine Lehre absolviert und in verschiedenen Molkereien gearbeitet, bevor er seinen Fachausweis und seine eidgenössische Meisterprüfung ablegte. Anfang 2019 übernahm er die Käserei seines Vaters in Schweni, einem kleinen Dorf in der Gemeinde Heitenried, und produziert jedes Jahr über 150 Tonnen Vacherin Freiburger Vacherin AOP.

Ablauf des Wettbewerbs

Die Käse der Mitglieder der Branchenorganisationen des Greyerzer AOP und des Freiburger Vacherin AOP des Kantons Freiburg, die bei der Bewertung im Vorjahr die besten Ergebnisse erzielten und deren Produzenten einverstanden sind mitzumachen, können an der Vorauswahl teilnehmen. Die Käse wurden von einer Expertenkommission vorbewertet, die drei Greyerzer AOP und Freiburger Vacherins AOP für die endgültige Auswahl durch den Staatsrat auswählte.

Übergabe der Auszeichnungen an die Produzenten Greyerzer AOP vom Staatsrat prämiert wurden
Vergrössern Übergabe der Auszeichnungen an die Produzenten Greyerzer AOP vom Staatsrat prämiert wurden © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
Übergabe der Auszeichnungen an die Produzenten Greyerzer AOP vom Staatsrat prämiert wurden
Übergabe der Auszeichnungen an die Produzenten, deren Freiburger Vacherin AOP vom Staatsrat prämiert wurden
Vergrössern Übergabe der Auszeichnungen an die Produzenten, deren Freiburger Vacherin AOP vom Staatsrat prämiert wurden © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
Übergabe der Auszeichnungen an die Produzenten, deren Freiburger Vacherin AOP vom Staatsrat prämiert wurden