21. März 2018 -09h30

Zusammenfassung der Sitzung

Der Staatsrat verabschiedet zuhanden des Grossen Rates:

  • einen Dekretsentwurf über die Staatsrechnung des Kantons Freiburg für das Jahr 2017;
  • den Bericht zum Postulat Peter Wüthrich / Marie-Christine Baechler - Stand der Arbeiten für die Anpassung der Territorialstrukturen an die heutigen Anforderungen.

Er nimmt zur Kenntnis und überweist an den Grossen Rat:

  • den Tätigkeitsbericht der Nutztierversicherungsanstalt (Sanima);
  • den Geschäftsbericht des Amts für Strassenverkehr und Schifffahrt.

Er genehmigt den Tätigkeitsbericht der Kantonalen Sozialversicherungsanstalt (KSVA) und überweist ihn dem Grossen Rat.

Er nimmt Kenntnis vom Jahresbericht der Kantonalen Gebäudeversicherung und überweist ihn dem Grossen Rat.

Er erlässt die Verordnung über die Aufnahmekapazität und den Eignungstest für den Studiengang der Humanmedizin an der Universität Freiburg im akademischen Jahr 2018/19.

Er legt die provisorischen Tarife 2018 des freiburger spitals fest.

Er ernennt neue Mitglieder: 

  • der Naturgefahrenkommission;
  • der Arbeitsgruppe für die Gleichstellung von Frau und Mann in der Kantonsverwaltung.

Die Zusammensetzung der Kommissionen des Staates und der Projektoberleitungen (COPIL) kann auf der Seite www.fr.ch/kommissionen eingesehen werden.

Er antwortet auf verschiedene Vernehmlassungen des Bundes. Diese Antworten werden demnächst unter www.fr.ch/bundesvernehmlassungen veröffentlicht.

Ähnliche News