18. September 2019 -10h11

Zusammenfassung der Sitzung

Salle de séances du Conseil d'Etat - Sitzungssaal des Staatsrates
Salle de séances du Conseil d'Etat - Sitzungssaal des Staatsrates © 2010 Aldo Ellena

Der Staatsrat verabschiedet zuhanden des Grossen Rates die Antwort auf die Anfrage Rodriguez Rose-Marie/Bonny David - Die Ankündigung, dass das ASTRA möglicherweise in den Kanton Waadt zügelt, ist ein Schock für den ganzen Kanton Freiburg

Er genehmigt den Entscheid der kantonalen Kommission der Loterie Romande für das dritte Quartal 2019 (202. Gewinnverteilung), den Betrag von 3 464 788 Franken für kulturelle Zwecke (1 530 864 Franken), für verschiedene soziale und wohltätige Zwecke (1 850 924 Franken), für die Restaurierung von Kunstwerken (73 000 Franken) und für die Umwelt (10 000 Franken) zu verwenden.

Er nimmt die Änderungen des kantonalen Richtplans an.

Er ernennt ein neues Mitglied der kantonalen Kommission für die Prävention und Bekämpfung von Spielsucht und Überschuldung.

Er antwortet auf verschiedene Vernehmlassungen des Bundes. Diese Antworten werden demnächst unter www.fr.ch/bundesvernehmlassungen veröffentlicht.

Ähnliche News