4. Juni 2020 -10h26

Die Beauftragte für Öffentlichkeit und Transparenz empfiehlt der Raumplanungs-, Umwelt- und Baudirektion/RUBD, Zugang zu zwei historischen Berichten zu einer Verschmutzung beim Standort der Deponie La Pila zu gewähren. Sie ist der Ansicht, dass diese beiden Dokumenten sich nicht auf ein Verwaltungsjustizverfahren beziehen und kein überwiegendes öffentliche Interesse für einen aufgeschobenen Zugang besteht.

Kntonale Behörde für Öffentlichkeit und Datenschutz a
Kntonale Behörde für Öffentlichkeit und Datenschutz a © 2018 Etat de Fribourg