Einreichung eines Initiativbegehrens "Für bürgernahe Spitäler"

07 September 2012 - 15H00

Bei der Staatskanzlei wurde heute Freitag, 7. September 2012, von einem Initiativkomitee der SVP Freiburg ein Begehren um Lancierung einer Volksinitiative mit dem Titel "Für bürgernahe Spitäler" eingereicht. Die Initiative verlangt eine Änderung des Gesetzes vom 27. Juni 2006 über das freiburger Spital (HFRG).

155 Personen haben das Initiativbegehren unterzeichnet. Es wird im Amtsblatt vom 14. September 2012 veröffentlicht. Die Initianten haben also bis 13. Dezember 2012 Zeit, die 6000 Unterschriften zu sammeln, die für das Zustandekommen der Initiative nötig sind.