Zurück
Chancellerie de l'Etat - Staatskanzlei
Bâtiment de la Chancellerie de l'Etat - Staatskanzlei © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Kantonale Wahlen vom 6. und 27. November 2016: Grosser Rat, Staatsrat und Oberämter

Chancellerie de l'Etat - Staatskanzlei
Bâtiment de la Chancellerie de l'Etat - Staatskanzlei © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Ergebnisse die Kantonale Wahlen für den Grosser Rat, Staatsrat und Oberämter vom 6. und 27. November 2016:

Grosser Rat
Das Rathaus
Das Rathaus © 2018 Alle Rechte vorbehalten - MC Müller

Insgesamt traten am 6. November 616 Kandidatinnen und Kandidaten an, um einen der 110 Sitze im Grossen Rat zu erobern.

Staatsrat
Salle de séances du Conseil d'Etat - Sitzungssaal des Staatsrates
Salle de séances du Conseil d'Etat - Sitzungssaal des Staatsrates © 2018 Alle Rechte vorbehalten

14 Kandidatinnen und Kandidaten (auf 8 Listen) gingen für einen der sieben Sitze im Staatsrat am 6. November ins Rennen. Die verbleibenden vier Kandidatinnen und Kandidaten nahmen am zweiten Wahlgang teil, der am 27. November 2016 stattgefunden hat; dabei gilt das relative Mehr.

Oberämter
DIe sieben Oberamtpersonen
DIe sieben Oberamtpersonen © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Bei insgesamt vier von sieben Oberämtern kam es zum Duell zwischen mehreren Kandidaten, nämlich im des Saanebezirk, im Sensebezirk, im Seebezirk und im Broyebezirk. Die übrigen Oberämter waren nicht umstritten.

Unterlagen

Ähnliche News