Fünf illegale Altreifen-Deponien im Sensebezirk entdeckt – Zeugenaufruf

19. Dezember 2019 -15h07

Seit dem 12. Dezember 2019, wurden in mehreren Gemeinden im Sensebezirk rund 150 Altreifen illegal entsorgt. Die Polizei sucht Hinweise.

Cinq décharges illégales de pneus usagés découvertes en Singine – appel à témoin / Fünf illegale Altreifen-Deponien im Sensebezirk entdeckt – Zeugenaufruf
Cinq décharges illégales de pneus usagés découvertes en Singine – appel à témoin / Fünf illegale Altreifen-Deponien im Sensebezirk entdeckt – Zeugenaufruf © Alle Rechte vorbehalten

Seit dem 12. Dezember 2019, wurden der Kantonspolizei fünf illegale Altreifen-Deponien gemeldet. Entdeckt wurden die rund 150 Pneus in Düdingen, beim Weiler Galmis und bei der Pumpstation, in Schmitten, beim Ausstellplatz an der Burghole, sowie in der Gemeinde Wünnewil-Flamatt, beim Weiler Balsingen und im Quartier Chrützzelg.

Bis auf diejenige beim Weiler Galmis in Düdingen, befanden sich alle auf einem Gemeindegrund-stück. Die Geschädigten haben allesamt Anzeige erstattet.

Zeugenaufruf
Personen, die diesbezüglich Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg, 026 304 17 17, in Verbindung zu setzen.