Ein Mann, der auf frischer Tat bei einer Aggression in der Stadt Freiburg ertappt wird, wurde in Untersuchungshaft genommen

23 September 2021 - 16H36

Vergangenen Samstag wurde die Kantonspolizei infolge einer Aggression auf eine Frau in die Stadt Freiburg gerufen. Im Rahmen der darauf getätigten Suchaktionen wurde ein Mann, der gerade einer zweiten Frau einen Faustschlag verpasst hatte, im Stadtzentrum in flagranti von einer Polizeipatrouille angehalten. Der mutmassliche Täter wurde auf den Polizeiposten gebracht und von der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft genommen. Die Opfer haben eine Strafanzeige eingereicht.

Am vergangenen Samstag, gegen 14 Uhr, wurde die Intervention der Kantonspolizei infolge einer Aggression auf eine Frau im Stadtzentrum von Freiburg verlangt. Das Opfer, eine 25-jährige Frau, gab an, von einem Unbekannten einen Faustschlag ins Gesicht bekommen zu haben, als sie normal die Strasse entlangging. Mithilfe des erhaltenen Signalements wurde umgehend ein Suchdispositiv eingerichtet.

Anderthalb Stunden später sahen Polizeibeamte einen Mann, der gerade eine andere Frau im Alter von 27 Jahren angegriffen hatte, und hielten ihn an der Rue de Romont an.

Der mutmassliche Täter im Alter von 32 Jahren wurde auf den Polizeiposten gebracht. Er wurde im Beisein eines Anwalts befragt und gab die ihm zur Last gelegten Vorwürfe zu. Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft unter Arrest gestellt, die eine zweimonatige Untersuchungshaft beantragte. Ein psychiatrisches Gutachten ist ebenfalls im Gange.

Der mutmassliche Täter wird Gegenstand eines Anzeigerapports sein, der an die Behörde gerichtet wird.

Die leicht verletzten Opfer wurden auf den Polizeiposten begleitet und haben eine Strafanzeige eingereicht. Es wurde ihnen eine psychologische Betreuung angeboten.

Hauptbild
Un homme surpris en flagrant délit d’agression en ville de Fribourg est placé en détention avant jugement / Ein Mann, der auf frischer Tat bei einer Aggression in der Stadt Freiburg ertappt wird, wurde in Untersuchungshaft genommen
Un homme surpris en flagrant délit d’agression en ville de Fribourg est placé en détention avant jugement / Ein Mann, der auf frischer Tat bei einer Aggression in der Stadt Freiburg ertappt wird, wurde in Untersuchungshaft genommen © Etat de Fribourg - Staat Freiburg