1. August 2020 -12h32

Ein Vorstandsmitglied des Pétanque Clubs Dompierre muss in Quarantäne, das für heute angesetzte Turnier musste abgesagt werden.

Police cantonale Fribourg
Police cantonale Fribourg © Alle Rechte vorbehalten

Heute Morgen, 1. August 2020, hat ein Vorstandsmitglied des Pétanque Club Dompierre via SwissCovid App eine Meldung erhalten, wonach es sich in Quarantäne begeben muss. Alle Vorstandsmitglieder des Clubs, welche mit der betroffenen Person in Kontakt waren, müssen für die nächsten Tage die nötigen Vorsichtsmassnahmen treffen.


Am heutigen, ab 9 Uhr, war ein Pétanque-Turnier in Dompierre, mit ungefähr 130 Teilnehmern vorgesehen. Nach Absprache mit den Organisatoren und dem Vize-Oberamtmann des Broyebezirks wurde die Veranstaltung abgesagt.


Die Kantonspolizei begab sich vor Ort um die bereits anwesenden Teilnehmer des Turniers zu informieren und um den Verkehr zu regeln. Die Intervention verlief ohne Schwierigkeiten.