23 neue Polizisten wurden in Freiburg vereidigt

13. Dezember 2019 -14h35

Die Aspirantinnen und Aspiranten 2019 des Interregionalen Polizei-Ausbildungszentrums (IPAZ), Schule Granges-Paccot (SGP), wurden am Anfang des heutigen Nachmittags in der Kathedrale St. Nikolaus in Freiburg vereidigt. Die hauptsächlichen Vertreter der politischen, religiösen und richterlichen Behörden des Kantons, sowie diplomatische und militärische Vertreter waren anwesend.

23 nouveaux policiers assermentés à Fribourg / 23 neue Polizisten wurden in Freiburg vereidigt
23 nouveaux policiers assermentés à Fribourg / 23 neue Polizisten wurden in Freiburg vereidigt © Alle Rechte vorbehalten

Am Freitag, 13. Dezember 2019 haben in der Kathedrale St. Nikolaus, in Anwesenheit von Herrn Maurice Ropraz, Sicherheits- und Justizdirektor, und von Herrn Roland Mesot, Grossratspräsident, folgende Aspirantinnen und Aspiranten ihren Eid abgelegt.

Gendarmerie
Aspirant Yannick Ballif Aspirantin Noémie Pichonnaz
Aspirant Thomas Basset Aspirantin Emilie Pilloud
Aspirantin Jessica Boschung* Aspirant Loris Ressnig
Aspirant Nathan Boschung Aspirantin Samira Schmid*
Aspirant Alexandre Conus Aspirant Samy Uldry
Aspirant Hugo Donzallaz Aspirant Pajtim Zumberi
Aspirant Loris Gasser
Aspirant Mathias Grundmann*
Aspirantin Céline Lanz 
Aspirantin Kija Lobsiger 
Aspirant Robin Mesot 
Aspirant Lionel Neuhaus 
Aspirant Benjamin Perriard

Kriminalpolizei
Aspirant Bryan Bongard
Aspirant Florian Chappuis
Aspirant Cédric Grandgirard
Aspirantin Vanessa Mendes Sintra

*Deutschsprachige Aspirantinnen und Aspiranten

Mit der Einführung der neuen Form im 2018, hat der traditionelle Umzug der zukünftigen Beamtinnen und Beamten auch in diesem Jahr auf dem Georges-Python-Platz begonnen, wo von der «Batterie 13 Fribourg» drei Kanonenschüsse abgefeuert wurden. In Begleitung des Stabs und der Offiziere der Kantonspolizei und der Polizeimusik, marschierten die Aspirantinnen und Aspiranten in Richtung Kathedrale St. Nikolaus.

In diesem Jahr war die Vereidigung durch ein historisches Ereignis gekennzeichnet. Es handelt sich um die letzte Schule von Polizeiaspirantinnen und Polizeiaspiranten, die über ein Jahr ausgebildet worden ist. Ab 2020 wird die Polizeiausbildung in Freiburg über zwei Jahre stattfinden.

Nach der Ansprache des Kommandanten der Kantonspolizei, Herrn Philippe Allain, haben die Polizistinnen und Polizisten einzeln vor dem Sicherheits- und Justizdirektor, Herrn Maurice Ropraz, und der Freiburger Fahne, ihren Eid abgelegt. Die Zeremonie wurde von den Gesängen des Chors der Freiburger Polizei begleitet.