Meine nachhaltige Gemeinde (5) Das Massnahmenportfolio für nachhaltige Entwicklung der Freiburger Gemeinden wird erweitert

02 September 2021 - 11H41

Wie können wir auf Gemeinde-Ebene zu einer besseren und widerstandsfähigeren Welt beitragen? Wir können beispielsweise viele gute Ideen aus dem Massnahmenportfolio für nachhaltige Entwicklung schöpfen.

Das Massnahmenportfolio für nachhaltige Entwicklung der Freiburger Gemeinden wurde um weitere Arbeitsblätter ergänzt, die nun online verfügbar sind. Nehmen Sie sich die Zeit, sie zu entdecken!

Drei Neuheiten betreffen sportliche Aktivitäten, die von den Gemeinden organisiert werden können:

  • Mit dem Velo zur Schule: Die Kinder können an den Schulen durch Aktionen von BIKE2SCHOOL und DEFI VELO zu mehr körperlicher Aktivität angeregt werden.
  • Sporttage: Hierbei können Kinder und Jugendliche eine neue Sportart entdecken. Gleichzeitig wird ihre Integration und ihre Sozialisierung sowie ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit gefördert.
  • Freiwilliger Schulsport: Körperliche Aktivität trägt zur Prävention bei und fördert die Gesundheit. Die Beziehungen zwischen den lokalen Vereinen werden gestärkt und die Infrastrukturen der Gemeinde besser genutzt.

Eine vierte Aktion ist die Organisation des Tags der Nachbarschaft, der die Durchmischung der Generationen und Kulturen fördert, die nachbarschaftlichen Beziehungen sowie die Solidarität in der Nachbarschaft stärkt und gegen Ausgrenzung und Isolation hilft.

Möchten auch Sie in Ihrer Gemeinde Nachhaltigkeitsprojekte umsetzen? Das Massnahmenportfolio für nachhaltige Entwicklung zeigt Ihnen, wie es geht. Klicken Sie hier!

 

Zum gleichen Thema

Möchten Sie in Ihrer Gemeinde einen Agenda 2030 Prozess in Gang setzen? Klicken Sie hier.

 

Nachrichtenreihen zur Nachhaltigkeit

 

Kontakt

Nachhaltige Entwicklung

Chorherrengasse 17
1701 Freiburg

T +41 26 305 49 12 +41 26 305 49 12

Kontaktieren Sie uns