Förderprogramm Nachhaltige Entwicklung 2020–2021: Aufruf für Projekte

9. Juni 2020 -08h21

Im Rahmen des Förderprogramms Nachhaltige Entwicklung unterstützt das Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) verschiedene Projekte, um die Ziele der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (SDGs) zu erreichen. Der Themenschwerpunkt für die Ausschreibung 2020 lautet «Nachhaltiger Lebensstil – gut für Klima und Biodiversität» (SDGs 13 und 15).

Förderprogramm Nachhaltige Entwicklung
Förderprogramm Nachhaltige Entwicklung © Alle Rechte vorbehalten

Das Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) unterstützt über ein Förderprogramm Projekte, die über einen partizipativen Prozess zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung in allen drei Dimensionen (Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft) beitragen.

Dieses Jahr werden Vorhaben unterstützt, die:

  • durch die Förderung eines klimaverträglichen und biodiversitätsschonenden Lebensstils zur Umsetzung der Agenda 2030 und namentlich zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen (SDG 13) sowie zur Wahrung der Landökosysteme (SDG 15) beitragen;
  • innovativ sind, ein breites Zielpublikum ansprechen und eine grosse Hebelwirkung zur Sensibilisierung und Umsetzung der Agenda 2030 in der Schweiz ermöglichen.

Haben Sie einen innovativen Vorschlag, der nachgeahmt werden kann? Machen Sie als Kanton, Gemeinde, Stadt, privater oder öffentlicher Akteur mit und reichen Sie Ihren Vorschlag bis am 30. September 2020 ein. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite zur Ausschreibung.

Die Projekte, die in früheren Ausgaben ausgezeichnet wurden, sind auf der Webseite des Förderprogramms angeführt.

Kontakt

Nachhaltige Entwicklung

Chorherrengasse 17
1701 Freiburg

T +41 26 305 49 12

Kontaktieren Sie uns