Die Ausstellung «Die Agenda 2030 für die Schweiz und die Welt» wird für ihre letzte Etappe in Bulle aufgebaut.

29 September 2021 - 09H29

Nach Freiburg und Murten befindet sich die Ausstellung nun in Bulle. Im Oktober kann die Ausstellung «Die Agenda 2030 für die Schweiz und die Welt» im Greyerzbezirk besucht werden.

Nutzen Sie die letzte Gelegenheit und informieren Sie zwischen 1. Oktober und 2. November bei der Ausstellung «Die Agenda 2030 für die Schweiz und die Welt» im Schlossinnenhof von Bulle über die Ziele der nachhaltigen Entwicklung (SDGs – Sustainable Development Goals). Die von der Fachstelle für nachhaltige Entwicklung des Staates Freiburg organisierte Wanderausstellung präsentiert 17 Fotografien von Dario Lafranconi, die mit den 17 SDGs in Verbindung stehen. Sie können auch einen Audioguide auf Ihr Mobiltelefon herunterladen und den Erklärungen von Mitarbeitenden des Staates Freiburg folgen, die darlegen, wie ihre Arbeit dazu beiträgt, die Ziele der Agenda 2030 im Kanton Freiburg zu verwirklichen.

Sollte es regnen, können Sie auch die Online-Version der Ausstellung auf der Website des Staats Freiburg besuchen.

 

Nachrichtenreihen zur Nachhaltigkeit

Kontakt

Nachhaltige Entwicklung

Chorherrengasse 17
1701 Freiburg

T +41 26 305 49 12 +41 26 305 49 12

Kontaktieren Sie uns