Die Ausstellung «Die Agenda 2030 für die Schweiz und die Welt» in Freiburg ist beendet und macht Sommerpause

1. Juli 2021 -11h30

Die Ausstellung «Die Agenda 2030 für die Schweiz und die Welt» ist bereits beendet … Falls Sie sie noch nicht besichtigen konnten, bieten sich Ihnen weitere Möglichkeiten.

Im Juni konnten zwischen dem Bahnhof Freiburg und dem Jean-Tinguely-Platz die hochwertigen Fotografien von Dario Lafranconi besichtigt werden. Dabei konnten die Teilnehmenden gleichzeitig ihren Kenntnisstand über die Ziele der nachhaltigen Entwicklung (SDGs – Sustainable Development Goals) erweitern. Diese Ausstellung ist nun beendet. Sie wird aber nochmals im September am Seeufeer in Murten und im Oktober im Schlossinnenhof von Bulle zu besichtigen sein.

In der Zwischenzeit können Sie auf der Website des Staats Freiburg die Online-Version der Ausstellung anschauen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Ausstellung in Freiburg:

Exposition Agenda 2030 Fribourg 1
Exposition Agenda 2030 Fribourg 4
Exposition Agenda 2030 Fribourg 5
Exposition Agenda 2030 Fribourg 2
Exposition Agenda 2030 Fribourg 1
Exposition Agenda 2030 Fribourg 4
Exposition Agenda 2030 Fribourg 5
Exposition Agenda 2030 Fribourg 2

Nachrichtenreihen zur Nachhaltigkeit

Kontakt

Nachhaltige Entwicklung

Chorherrengasse 17
1701 Freiburg

T +41 26 305 49 12 +41 26 305 49 12

Kontaktieren Sie uns
Exposition Agenda 2030 Fribourg 3 © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
contenus associés
News-Liste