Workshops im Greyerzerland und in der Region Sense, um Lösungen gegen die Lichtverschmutzung zu finden

05 November 2021 - 10H00

Die Lichtverschmutzung kann den Tag- und Nachtrhythmus der Menschen, Tiere und Pflanzen beeinträchtigen und für die Gemeinde unnötige Kosten verursachen. Um ein innovatives und effizientes Beleuchtungsmanagement aufzustellen, werden den Gemeinden des Gemeindeverbandes Region Sense und der «Association Régionale de la Gruyère» im November 2021 Workshops angeboten. Das Angebot wird ab 2022 auf den ganzen Kanton erweitert.