Fachtagung eco-bau

19.Nov

13.15 Uhr bis 16.45 Uhr
Der Verein eco-bau wird am Dienstag, 19. November 2019, 13.15 Uhr in Freiburg eine Fachtagung über den Umbau von Industriegeländen abhalten. Dabei geht es um die Frage, wie ehemalige Industrieareale, die nun brachliegen, bestmöglich umgenutzt werden können.

Zero-Carbon-Büroräume der Blauen Halle von blueFACTORY. Lutz Architectes / Corinne Cuendet.
Zero-Carbon-Büroräume der Blauen Halle von blueFACTORY. Lutz Architectes / Corinne Cuendet. © Tous droits réservés

Der Verein eco-bau zählt mehr als 50 Mitglieder, darunter die Baudepartemente von Bund, Kantonen und Städten sowie Organisationen wie die KBOB und CRB. Im Zentrum der Vereinsaktivitäten stehen die Entwicklung und Verbreitung von Planungswerkzeugen für nachhaltige, ökologische und gesunde Bauweise. Diese Werkzeuge dienen der Optimierung der Planung, der Realisierung und des Rückbaus.

Während der Fachtagung, die eco-bau im November organisiert, werden die Entwicklungsstrategie für blueFACTORY und die an diesem Standort vorgesehenen Neuerungen für Bau und Betrieb vorgestellt werden. Als Beispiel hierfür kann der Einsatz von Holz erwähnt werden, das aus Wäldern der Region stammt und hier verarbeitet wurde.

Mit dem Wegzug von Unternehmen aus den Stadtzentren entstehen Industriebrachen, wie zum Beispiel im Fall der Brauerei Cardinal in der Stadt Freiburg, die geschlossen wurde. Dies geht natürlich mit einer wirtschaftlichen Umwälzung einher, birgt aber auch ein enormes städtebauliches Potenzial. Was also tun, mit den Brachen? Wie kann das Potenzial wirklich genutzt werden? Die Fachtagung wird versuchen, Antworten auf diese Fragen und auf die Herausforderungen und praktischen Aspekte von nachhaltigem Bauen auf Industriebrachen zu geben. Im Anschluss daran ist eine Führung durch das BlueFACTORY-Areal und eine Vorstellung der Vereine eco-bau, Minergie und GEAK vorgesehen.

Die Anmeldung zur Fachtagung steht allen Bauprofis offen.

Kontakt

Nachhaltige Entwicklung

Chorherrengasse 17
1701 Freiburg

T +41 26 305 49 12

Ähnliche News