Europäische Nachhaltigkeitswoche: Machen auch Sie mit!

16. Mai 2019 -11h49

Save the date: Vom 30. Mai bis 5. Juni 2019 findet erneut die Europäische Nachhaltigkeitswoche statt. In diesem Rahmen werden mit zahlreichen Aktionen die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, welche die Vereinten Nationen im Rahmen der Agenda 2030 verabschiedet haben, ins Rampenlicht gerückt. Alle sind eingeladen, daran teilzunehmen. An der letztjährigen Ausgabe wurden über 6000 Veranstaltungen, Aktivitäten und Projekte in 34 europäischen Ländern organisiert, davon gut dreissig in der Schweiz.

Eu Woche NE
Eu Woche NE © Alle Rechte vorbehalten

Die Europäische Nachhaltigkeitswoche ist eine Initiative des Europäischen Nachhaltigkeitsnetzwerkes; mit ihr sollen die Ziele für nachhaltige Entwicklung (die sogenannten Sustainable Development Goals oder SDGs) gefördert und stärker ins Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger gerückt werden. Die entsprechenden Aktionen zur Sensibilisierung für die Agenda 2030 können von Privatpersonen, Behörden, Unternehmen, Vereinen und allen anderen, die interessiert sind, organisiert werden.

Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf den folgenden 6 Nachhaltigkeitszielen:

  • SDG4: Hochwertige Bildung (SDG 4)
  • SDG8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum (SDG 8)
  • SDG10: Weniger Ungleichheiten (SDG 10)
  • SDG13: Massnahmen zum Klimaschutz (SDG 13)
  • SDG16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen (SDG 16)
  • SDG17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele (SDG 17)

Die Aktionen können aber auch andere SDGs zum Gegenstand haben.

Ob Bio-Markt, Degustation von ökologisch vorteilhaften Produkten oder Filmvorführung: Jeder Organisator kann frei wählen, welche Aktivität oder Veranstaltung er durchführen will. Die offiziellen Logos sind unter der Adresse www.esdw.ch erhältlich. Anmeldungen sind bis zum 29. Mai 2019 auf der Website der Europäischen Nachhaltigkeitswoche (www.esdw.eu) möglich. Die geplanten Aktionen werden online veröffentlicht werden, sodass sie für Tausende sichtbar sind.

Ähnliche News