Organisation des Sektors Amtliche Veröffentlichungen

Der Sektor Amtliche Veröffentlichungen ist dem Sekretariat des Staatsrats angegliedert.

 

Seine Organisation und seine Tätigkeit stützen sich im Wesentlichen auf folgende gesetzliche Grundlagen:

  • Reglement vom 24. Mai 2005 über die Ausarbeitung der Erlasse (AER) – SGF 122.0.21
  • Gesetz vom 16. Oktober 2001 über die Veröffentlichung der Erlasse (VEG) – SGF 124.1
  • Reglement vom 11. Dezember 2001 über die Veröffentlichung der Erlasse (VER) – SGF 124.11
  • Verordnung vom 11. November 2008 über den Preis der amtlichen Veröffentlichungen – SGF 124.16
  • Grossratsgesetz vom 6. September 2006 (GRG) – SGF 121.1
  • Gesetz vom 16. Oktober 2001 über die Organisation des Staatsrates und der Verwaltung (SVOG) – SGF 122.0.1
  • Gesetz vom 25. November 1994 über den Finanzhaushalt des Staates (FHG) – SGF 610.1

 

Der Sektor stützt sich bei der Erfüllung seiner Aufgaben ausserdem auf die Regeln in den Gesetzestechnischen Richtlinien (GTR).

 

Schliesslich erstellt der Sektor jährlich Tabellen mit Fristen, damit die Zusammenarbeit mit den Direktionen des Staatsrats, dem Sekretariat des Grossen Rates und weiteren Behörden sowie den Druckereien gut abläuft und effizient organisiert wird.

Ähnliche News