Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und Führerausweisentzug in Düdingen

18. Dezember 2015 -11h15

Am gestrigen Donnerstagabend, um 23 Uhr, ereignete sich in Düdingen, Bundtels, ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Lenker stand unter Alkoholeinfluss und Führerausweisentzug.

Am Donnerstag, 17. Dezember 2015, um 23 Uhr, fuhr ein 57-jähriger Personenwagenlenker in Düdingen, von Schmitten in Richtung Luggiwil. In Bundtels, verlor er nach dem Linksabbiegen auf die Hauptstrasse, aufgrund seines physischen Zustandes (Alkohol), die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er prallte mit der rechten Seite gegen zwei Zaunpfähle und sein Fahrzeug kam auf der abfallenden Böschung zum Stillstand.

Bei der polizeilichen Kontrolle wurde beim Lenker Angetrunkenheit festgestellt. Dieser befindet sich, zudem, unter Führerausweisentzug.

Es entstand bei diesem Unfall lediglich Sachschaden.
 

Ähnliche News