Velofahrerin verletzt sich bei Sturz in Muntelier - Zeugenaufruf

20. Juli 2018 -19h00

Vorgestern stürzte eine Velofahrerin in Muntelier, weil ein unbekannter Lastwagenfahrer ihr den Vortritt nahm. Sie verletzte sich dabei. Es werden Zeugen gesucht.

Police cantonale Fribourg - Centre d'engagement et d'alarmes (CEA)
CEA © 2018 Police cantonale Fribourg

Am Mittwoch, 18.07.2018, gegen 10h45, fuhr eine 16-jährige Velofahrerin auf der Fabrikstrasse in Muntelier in Richtung Pantschau. Zur gleichen Zeit fuhr ein unbekannter Lenker mit seinem Lastwagen auf der Haupstrasse in Muntelier in Richtung Pantschau.

Bei der Kreuzung Hauptgasse - Fabrikstrasse, entzog er der Fahrradlenkerin den Vortritt. Um eine Kollision zu vermeiden, tätigte Letztere eine Vollbremsung, wodurch sie zu Fall kam und sich dabei verletzte. Zufällig anwesende Fussgänger kümmerten sich vor Ort um die Verletzte. Sie wurde anschliessend zwecks Kontrolle in ein Spital gebracht. Der Lastwagenfahrer konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Signalement des gesuchten Fahrzeugs: Lastwagen mit einer hellblauen Kabine und einer weissen Abdeckung, gelenkt von einem Mann.

Zeugenaufruf
Der unbekannte Lastwagenfahrer, die beiden Ersthelfer sowie allfällige Zeugen werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei unter der Nummer 026 304 17 17 in Verbindung zu setzten.

Ähnliche News