Unter der Obhut der Schweizerischen Polizeisportkommission (SPSK) organisiert die Kantonspolizei Freiburg im 2020 und im 2021 das 76. und 77. Schweizerische Polizeifernschiessen. Das Organisationskomitee lädt alle aktiven oder pensionierten Schützinnen und Schützen der Polizeikorps zur Teilnahme an diesem Ereignis ein.

TDPS 2020
TDPS 2020 © Tous droits réservés

In der ersten Phase dieses Wettkampfes nehmen mehrere hundert Mitglieder der Polizeikorps der verschiedenen Schweizer Regionen teil. Die Qualifikationsschiessen werden mit der Pistole auf 25 Meter und/oder mit dem Gewehr auf 300 Meter absolviert.

Diese Qualifikationen werden dezentralisiert in lokalen Schützenvereinen der jeweiligen Kantone stattfinden. Die zehn Besten jeder Disziplin werden in einem Finale, dass im Herbst in den militärischen Strukturen der Montagne-de-Lussy, in der Nähe von Romont stattfindet, gegeneinander antreten.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme Ihrerseits an diesem föderativen Ereignis und auf ein Finale, das ohne Zweifel sehr spannend sein wird.

 

Gut Schuss an alle!

Das Organisationskomitee

 

Kontakt

Kantonspolizei Freiburg

OK des Schweizerischen Polizeifernschiessens
Postfach
1701 Freiburg

T +41 26 305 17 90
E-Mail : police.formation@fr.ch

OK-Präsident: Lt Patrick BEAUD
Administratorin: Frau Sabine ARNESANO

Bankverbindung

Staat Freiburg SJD
Kantonspolizei Freiburg, Gendarmerie, 1700 Freiburg

IBAN : CH04 0900 0000 8043 7315 6

Zahlungsgrund: Tir 2020 – Name des Polizeikorps

Ähnliche News