1. Dezember 2019 -16h05

Die 78-jährige Frau, welche seit Freitag, 29. November 2019 in der Stadt Freiburg vermisst wird, wurde heute leblos aufgefunden. Sie wurde in einem Waldstück zwischen Pérollesquartier und der Saane entdeckt.

Police cantonale Fribourg
Police cantonale Fribourg © Tous droits réservés

Sonntag, 1. Dezember 2019, um ca. 08:40 Uhr, konnte der leblose Körper, der seit Freitagabend vermissten 78-jährigen Frau, durch eine Drittperson in einem Wald zwischen Pérollesquartier und der Saane aufgefunden werden.

Eine Untersuchung soll nun die Umstände klären.

Seit der Vermisstmeldung waren ca. 35 Polizisten, unter anderem mit Suchhunden, für die Nachsuche im Einsatz.

Aus Respekt vor der Privatsphäre der Angehörigen bittet die Kantonspolizei Freiburg die Medien, das Foto, welches anlässlich der Vermisstmeldung publiziert wurde, nicht mehr zu verwenden.
 

Ähnliche News