Jugendlicher wird in Düdingen auf einem Fussgängerstreifen angefahren - Zeugenaufruf

20. September 2019 -16h25

Heute Morgen wird in Düdingen ein Jugendlicher auf einem Fussgängerstreifen von einem Personenwagen angefahren und verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Police cantonale Fribourg - voiture et batiment
voiture et MAD3 © 2018 Police cantonale Fribourg

Am Freitag, 20.09.2019, um zirka 08:00 Uhr wird auf der Gänsebergstrasse, Höhe Schulhaus Brunnenhof, ein 15-Jähriger von einem dunklen Personenwagen angefahren und leicht verletzt.

Die vermeintliche Unfallverursacherin stieg angeblich kurz aus dem Auto und fragte, ob alles in Ordnung sei und fuhr anschliessend davon.

Der Junge wurde von seinem Vater für eine Kontrolle zum Hausarzt gefahren.

Zeugenaufruf:
Die Unfallverursacherin sowie allfällige Zeugen werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg unter der Nummer 026 / 304 17 17 in Verbindung zu setzen.

Ähnliche News