Zurück
Police cantonale Fribourg - femme de dos travaillant devant un ordinateur
secteur communication © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Medien und Kommunikation

Police cantonale Fribourg - femme de dos travaillant devant un ordinateur
secteur communication © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Der Sektor Kommunikation und Prävention steht den Medien für Fragen sowie Anfragen für Besuche oder individuelle Präventionsratschläge zur Verfügung

(ATTENTE TRADUCTION) Communication avec les médias

Der Sektor Kommunikation und Prävention ist täglich in Kontakt mit den Medien und während der Bürozeiten erreichbar: T +41 26 305 16 13, E-Mail pressepolice@fr.ch.

Sie haben Zugang zu allen Medienmitteilungen der Kantonspolizei in der Rubrik Aktualität.

Der Sektor Kommunikation und Prävention veröffentlicht auch regelmässig verschiedene Informationen, namentlich zur Prävention, über die sozialen Netzwerke: FacebookTwitter, YouTubeGoogle+

Die Medienvertreter können mit einer Anfrage über pressepolice@fr.ch unsere Medienmitteilungen und/oder unsere SMS "Presse-Alarm" erhalten.

Die Staatskanzlei Freiburg veröffentlicht zahlreiche Informationen auf ihrem Medienzentrum.

 

Besuche

Der Sektor Kommunikation und Prävention ist auch Ihr Ansprechpartner für alle Anfragen für einen Besuch bei der Kantonspolizei Freiburg, seien Sie eine Schule oder ein Unternehmen.

Prävention

In diesem Bereich berät der Sektor Privatpersonen und Unternehmen, auch vor Ort.

Kontakt

Kantonspolizei Freiburg
Sektor Kommunikation und Prävention
Postfash
1701 Freiburg
T +41 26 305 16 13
E-mail pressepolice@fr.ch

 

Ähnliche News