Informationen und Erklärungen zur Ausbildung der Aspiranten der Schule Granges-Paccot (SGP) im Rahmen des IPaz

 Aspirants de la police cantonale Fribourg en rangs
Aspirants © 2018 Police cantonale Fribourg
Ausbildung am IPAZ, interregionales Polizei-Ausbildungszentrum, Schule Granges-Paccot

Im Herzen des Kantons Freiburg und seiner Bevölkerung bietet die Schule Granges-Paccot (SGP) ein einmaliges Erlebnis. Dank einer einheitlichen Struktur kommen die Aspiranten in den Genuss einer zweisprachigen Ausbildung und ausgezeichneter Rahmenbedingungen.

Bei den Lehrkräften handelt es sich nicht nur um erfahrene Polizeibeamte, sondern  bei spezifischen Themen auch um externe Fachleute. Die Kurse finden grundsätzlich im Verwaltungsgebäude der Kantonspolizei in Granges-Paccot statt.

 

Die Polizeiausbildung

Die Schule Granges-Paccot bietet zwei Ausbildungsgänge an. Einerseits werden Gendarmen und andererseits Inspektoren ausgebildet. Die Sprachkurse, Kurse in Recht, Geographie, Maschinenschreiben und Informatik vertiefen die Grundkenntnisse. Die Ausbildung im Schiessen, der persönlichen Sicherheit, der Polizeitaktik, der Gerichtspolizei, der Kriminalistik, der Ethik und Menschenrechte sowie der bürgernahen Polizei bereiten die Aspiranten auf ihren künftigen Beruf vor. Die Kurse in Erster Hilfe, das Brevet als Rettungsschwimmer und die erweiterte Fahrausbildung vervollständigen die Ausbildung. Besonders wird Wert auf die zwischenmenschlichen Beziehungen gelegt, wie die Entwicklung der sozialen Kompetenzen und die Bewältigung von Stress und Konflikten.

Ein wichtiger Teil der Ausbildung ist ebenfalls der Sport, z. B. Märsche, Langstreckenläufe, Mountainbike und Schwimmen. In diesem Rahmen ermöglichen Ausdauerübungen und die Teilnahme an Sportveranstaltungen den Gruppenzusammenhalt zu stärken und eigene Grenzen zu überwinden.

Die Praktika bietet den Polizeiaspiranten eine einzigartige Gelegenheit, sich mit der beruflichen Realität zu konfrontieren und das in der Grundausbildung gelernte anzuwenden. Dabei werden sie immer von erfahrenen Beamten ausgezeichnet betreut.

Krönung der Ausbildung in der Polizeischule ist der Abschluss mit dem eidgenössischen Fachausweises als Polizist und die Vereidigung, die in der Kathedrale St. Nikolaus in Freiburg stattfindet.

 

Folgen Sie unseren Aspiranten !

Folgen Sie den Aspiranten auf Facebook

 

Ähnliche News