Beschreibung des Eignungstests für die Anstellung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staates Freiburg

Personalrekrutierung : Information an die Anstellungsbehörden und ihre Verwaltungseinheiten über die Durchführung von Eignungstests bei der Kantonsverwaltung

Die für die Personalrekrutierung verantwortliche Person verwendet für die Selektion der Kandidaturen verschiedene Methoden und Instrumente. Auch wenn üblicherweise für die Beurteilung der beruflichen Fähigkeiten die Prüfung des Bewerbungsschreibens, die Bewerbungsgespräche, das Einholen von Referenzen usw., erfahrungsgemäss genügen, zeigt uns jedoch die Erfahrung, dass die Beurteilung der Persönlichkeit der Stellenbewerberinnen und Stellenbewerber und ihr Verhalten am Arbeitsplatz schwieriger zu beurteilen sind. Für gewisse Stellen sind aber gerade Verhalten und Persönlichkeit genau so entscheidend für den beruflichen Erfolg oder Misserfolg wie die Fachkenntnisse. In diesen Fällen können Instrumente, welche Elemente der Persönlichkeit und ein objektives Bild über die Stellenbewerberin oder den Stellenbewerber aufzeigen, von entscheidender Bedeutung sein.

Das Amt für Personal und Organisation (POA) stellt nun gemäss dem Gesetz über das Staatspersonal (StPG Art. 26) und dem Reglement über das Staats­personal (StPR Art. 20 und 21) den Anstellungsbehörden und ihren Verwaltungseinheiten Tests zur Verfügung, mit denen sich die Persönlichkeit der Stellenbewerberinnen und Stellenbewerber sowie ihr Verhalten im beruflichen Umfeld beschreiben lassen. Das Testergebnis kann mit dem Anforderungsprofil für die betreffende Stelle abgeglichen werden, und somit kann beurteilt werden, wie gut sich die Bewerberin oder der Bewerber für die zu besetzende Stelle eignet.

Beim POA steht ein qualifiziertes Beratungsteam zur Verfügung, das die Anstellungsbehörden und ihre Verwaltungseinheiten bei der Durchführung und Auswertung dieser Tests begleitet. Dem Beratungsteam gehören an:

Thomas Meier
Tel. : +41 (0)26 305 32 55
Mail : MeierT@fr.ch

Falls Sie einen Eignungstest durchführen wollen, füllen Sie das entsprechende Antragsformular aus und senden Sie es

per Post :
Amt für Personal und Organisation
rue Joseph-Piller 13
1701 Freiburg

per Fax : +41 (0)26 305 32 49

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer +41 (0)26 305 32 59 oder der Mail-Adresse (spo@fr.ch).

 

Ähnliche News