Zurück

Andere Berichte

Zurück

Analyse des Portfolios der PKSPF - Bericht von Ethos

Im Frühjahr 2015 hat der Vorstand der Pensionskasse die Firma Ethos, Schweizerische Stiftung für nachhaltige Entwicklung, welche derzeit 219 Pensionskassen vereinigt, beauftragt die Vermögensanlagen der Kasse unter dem Gesichtspunkt Umwelt, Soziales und Governance (ESG) zu analysieren. Die Kasse setzt damit ihren Willen in die Praxis um, Werte der nachhaltigen Entwicklung, insbesondere die wirtschaftliche Nachhaltigkeit zu berücksichtigen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung, nur in Französisch erstellt, finden Sie rechts unter "Download".

Dokumente

Ähnliche News