Verwaltungsbericht 2019 der Pensionskasse des Staatspersonals (PKSPF)

29. April 2020 -13h10

Die Pensionskasse des Staatspersonals (PKSPF) veröffentlicht den Bericht über das Geschäftsjahr 2019.

Jahresberichte
Jahresberichte © Tous droits réservés

Die Pensionskasse des Staatspersonals Freiburg (PKSPF) schloss das Jahr 2019 mit einem aussergewöhnlichen Ergebnis ab: Die Rendite beträgt +10% des Vermögens, d. h. CHF 450 Millionen. Diese gute Performance bewegt sich im oberen Mittelfeld von vergleichbaren Pensionskassen und belegt die gute Verwaltung des Vermögens des versicherten Personals. Das Ergebnis folgt auf einen Verlust von -2,29% im Jahr 2018 und steht im Kontext einer mittleren Performance von +4,06% in der Periode von 2009 bis 2018. Die PKSPF wies Ende 2019 einen Deckungsgrad von 79,5% auf.

Die Jahresrechnung 2019, d.h. die Bilanz, die Betriebsrechnung und die Anhänge wurden vom Vorstand geprüft und am 19.März 2020 genehmigt.

Ausführliche Informationen zum Geschäftsjahr 2019 finden Sie im folgenden Bericht 2019.

Ähnliche News