Planen Sie einen Besuch des Naturhistorischen Museums? Dann sehen Sie sich am besten zuerst die Besucherinformationen an! Öffnungszeiten? Eintrittspreis? Zugang? Essen und Trinken? Hier finden Sie alles!

Gebäude des Naturhistorischen Museums Freiburg, vom Botanischen Garten aus gesehen
Gebäude des Naturhistorischen Museums Freiburg, vom Botanischen Garten aus gesehen © Alle Rechte vorbehalten - michaelmaillard.com
Öffnungszeiten
Allgemeine Öffnungszeiten

Montag-Sonntag: 14 - 18 Uhr

Für Schulen

Montag: 14 - 18 Uhr
Dienstag-Freitag: 8-12 Uhr und 14 - 18 Uhr

Auf Anfrage kann das Museum auch zwischen 12 und 14 Uhr besucht werden. Bitte stellen Sie es uns mindestens eine Woche im Voraus zu.

Für Gruppen (min. 10 Personen)

Montag: 14 - 18 Uhr
Dienstag-Freitag: 8-12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Samstag-Sontag: 14 - 18 Uhr

Öffnungszeiten an Weihnachten und Neujahr

24. und 31. Dezember: 14 - 16 Uhr
25. Dezember und 1. Januar:  Das Museum bleibt geschlossen.

Tarife
Selbstständige Besichtigung

Eintritt frei

Führungen für Gruppen (max. 20 Personen)

Während der offiziellen Öffnungszeiten : Fr. 150.-
Ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten : Fr. 250.-

Bitte buchen Sie Führungen mindestens 2 Wochen im Voraus.

Das NHMF mit einer Gruppe besuchen

Workshops für Schulklassen

Der pädagogische Dienst des Naturhistorischen Museums macht es möglich, dass SchülerInnen die Naturwissenschaften auch ausserhalb des Klassenzimmers entdecken können. Mittels Führungen, Fragebögen, Animationen, Ateliers, usw. bringt das NHMF den SchülerInnen die Naturwissenschaften auf eine konkrete Art und Weise näher.

Für Schulklassen

Points remarquables

Naturhistorisches Museum

Chemin du Musée 6
T +41 26 305 89 00
1700 Freiburg

Cliquer sur un point pour afficher ses informations
Hinweis für Besuchende mit eingeschränkter Mobilität

Das Naturhistorische Museum ist bemüht, auch Personen mit eingeschränkter Mobilität den Zugang zu den Ausstellungssälen zu ermöglichen. Der 1. Stock des Museums ist uneingeschränkt mit einem Lift erreichbar.

Um in den 2. Stock zu gelangen, wo sich der grosse Sonderausstellungssaal befindet, muss zusätzlich eine Rampe benutzt werden. Dazu ist es notwendig, sich am Empfang des Museums im 1. Stock zu melden. Diese Rampe ist jedoch nur für handbetriebene Rollstühle geeignet.

Blindenführhunde und Assistenzhunde sind willkommen im Museum!

 

Essen und Trinken

Essen und Trinken ist in den Ausstellungsräumen nicht erlaubt.

Die Cafeteria der Universität, die sich gegenüber dem Museum befindet, heisst Sie unter der Woche gerne willkommen (am Wochenende und an Feiertagen ist sie geschlossen); die Öffnungszeiten der Mensa auf dem Plateau de Pérolles finden Sie hier.

Zudem bietet sich bei schönem Wetter der Botanische Garten neben dem Museum als idealer Picknickplatz an (Tische und Stühle sind vorhanden).

 

Der Museumsshop

Wie wär’s mit einem Souvenir aus dem NHMF? 

Ob Schlüsselanhänger, Naturführer, Mineralien oder wissenschaftliche Bücher – im Museumsshop finden Sie alles!

Ähnliche News