Im Rahmen seiner Kampagne, die alle fünf Jahre durchgeführt wird, erstellte das Amt für Mobilität (MobA) 2015 zum ersten Mal auch einen Verkehrsbelastungsplan des Schwerverkehrs

Das Amt für Mobilität führt Verkehrszählungen auf den Freiburger Kantonsstrassen durch. Die gesammelten Daten werden zur Erstellung der Verkehrsbelastungspläne und als Instrument für die Strassenplanung verwendet. Die fünfjährliche Kampagne 2015 endete im Dezember 2015. Im Rahmen der Kampagne 2015 wurde zum ersten Mal auch ein Verkehrsbelastungsplan Schwerverkehr erstellt. Die Kampagne 2020 begann im März 2019 und wird im November 2020 enden.

Die Daten sind über weiter unten angeführten Links oder auf den Online-Karten des Kantons Freiburg (Thema «Mobilität», Unterthema «Verkehrsbelastung») abrufbar.


JahrVerkehrsbelastungsplanStädte

2015

Verkehrsbelastungsplan

PDF

Städte des Kantons

PDF