Das 1774 gegründete Museum für Kunst und Geschichte Freiburg (MAHF) ist das grösste und älteste Museum des Kantons Freiburg. Seine reiche Geschichte ist in seinem Archiv dokumentiert, das zugleich von der fast 200-jährigen Tätigkeit der Institution zeugt, da die ältesten Quellen von 1826 datieren.

Ancien registre d'entrée des objets au musée
Ancien registre d'entrée des objets au musée © Tous droits réservés

Dank der finanziellen Unterstützung des Bundesamts für Kultur und des Staats Freiburg verfügt das MAHF über einen strukturierten, konditionierten und adäquat aufbewahrten Archivbestand, der sich mittels zweier frei konsultierbarer Excel-Dokumente durchsuchen lässt.
Unten finden Sie diese beiden Dateien; die erste betrifft das Museumsarchiv für die Jahre 1826–1981, die zweite jenes für die Jahre 1982–2019. Zudem steht Ihnen ein kurzer Archivführer zur Verfügung.

Für jede Konsultation oder für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Empfang des Museums, Tel. 026 305 51 40, oder per Mail 

Ähnliche News