Meldung von Geflügelbeständen beim Amt für Landwirtschaft

Geflügel
Geflügel © Alle Rechte vorbehalten - pixabay.com / CCO

Die Geflügelhalter, welche beim Kanton bekannt sind, haben am 16. November 2016 einen persönlichen Informationsbrief des Amts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen LSVW erhalten. Geflügelhalter, welche keinen Brief erhalten haben, sind beim Kanton bisher nicht registriert. Sie müssen das beiliegende Formular umgehend ausfüllen und dem Amt für Landwirtschaft, Route Jo Siffert 36, Postfach 126, 1762 Givisez, senden. Damit wird sichergestellt, dass sie zukünftig die nötigen Informationen im Hinblick auf die Vogelgrippesituation erhalten.

 

Ähnliche News